30 atemberaubende Orte 2014

30 Orte, die mir 2014 den Atem geraubt haben

30.12.2014 | update 30.12.2014 | in Alles zum Thema Reisen | von | Dein Kommentar!

Dies ist eine Auflistung in Bildern, der Orte auf der Welt, die ich dieses Jahr gesehen habe und die mich am meisten faszinierten.

Werbung:

Das Jahr 2014 war fantastisch. Ich war zwar, mal abgesehen von Deutschland, nur in 2 verschiedenen Ländern unterwegs: Türkei/Istanbul und Australien. Dafür verbrachte ich in Australien allerdings ganze 6 Monate, davon einer komplett in Melbourne. Dementsprechend ist der Großteil der Bilder hier in diesem Artikel auch aus Australien. Das ist aber kein Problem, denn Australien ist ein riesiger Kontinent mit so vielen Facetten, dass es auch locker 60 Orte hätten werden können.

1. Die Hot Springs in Kathrine

kathrine hot springs
Hier hinein springen bei 30 Grad im Northern Territory = unbezahlbar.

2. Die 12 Apostel an der Great Ocean Road

12 apostels great ocean road
Jesus hatte sie und Australien hat sie auch: Die 12 Apostel. Bei denen in Australien handelt es sich allerdings um aus dem Wasser herausragende Felstürme, die sich an der Great Ocean Road in der Nähe des Örtchens Port Campbell befinden.

3. 90 Mile Straight in Western Australia

90 mile straight
Die längste gerade Straße Australiens mit 145 km. Langweilig und faszinierend zugleich.

4. Point Quobba Blowholes

blowholes point quobba
Wenn die Wellen hier auf die Küste schlagen, entstehen bis zu 30 Meter und höhere Wasserfontänen.

5. Bunga Cliffs in South Australia

bunga cliffs
An einem großen Teil von Südaustraliens Küste geht es steil bergab.

6. Busselton Jetty in Busselton

busselton jetty
2 km kann man hier über den Steg aufs Meer spazieren.

7. Champagne Pools auf Fraser Island

champagne pools fraser island
Hier brechen die Wellen des Meeres schäumend über die Felsen der beiden Wasser-Basins, was so aussieht, wie aus einer Flasche heraus sprudelnder Champagner.

8. Cozy Corner bei Albany

cozy corner
Ein Campingplatz direkt am Strand mit einer Wahnsinns-Aussicht.

9. Magnetic Island

magnetic island
Auf der idyllischen Insel in Queensland gibt es die größte Anzahl wildlebender Koalas Australiens.

10. Darwin im Northern Territory

Darwin
Der pittoreske Sonnenuntergang an Darwins Mindil Beach.

11. Wineglass Bay im Freycinet Nationalpark

freycinet nationalpark tasmanien
Die Wineglass Bay ist einer der schönsten Orte an Tasmaniens Ostküste.

12. Gold Coast

gold coast
Ausblick auf Surfers Paradise von Coolangatta an der Gold Coast.

13. Hosier Lane in Melbourne

hosier lane melbourne
Eine mit Graffitis überquellende Seitengasse in Melbourne.

14. Twilight Beach in Esperance

esperance
Einer der schönsten Strände Australiens in der etwas abgelegenen Kleinstadt Esperance.

15. Grampians Nationalpark

grampians national park
Sandsteinfelsen, grüne Wälder und Wasserfälle. Das sind die Grampians.

16. Der große Basar in Istanbul

grosser basar istanbul
Ein riesiger Markt-Komplex aus Gassen und Winkeln. In etwa 4000 Geschäften auf 31.000 m² bekommt man hier nahezu alles: Kaschmir-Tücher, Gewürze, türkische Teesets, Porzellan, Teppiche, Lampen, Lederwaren aller Art, Schuhe, Kleidung, Gold, Schmuck usw. 

17. Kalbarri Nationalpark

kalbarri nationalpark
Ein Gruppe Delfine hüpft entlang der Küste des Kalbarri Nationalparkes in Western Australia.

18. Daintree Rainforest in Queensland

daintree rainforest
Der älteste Regenwald der Welt im tropischen Norden Australiens.

19. Murphey’s Haystack

murpheys haystack
Diese Felsformation in den Tiefen Südaustraliens, ist besonders bei Sonnenuntergang sehr schön anzuschauen.

20. Karijini Nationalpark

karijini nationalpark
Dieser extrem fantastische Nationalpark bietet paradiesische Swimming Pools und abenteuerliche Wanderwege durch echofreundliche Schluchten.

21. Remarkable Rocks auf Kangaroo Island

remarkable rocks kangaroo island
Eine natürlich entstandene Steinformation auf einem großen Granitblock. Die Steine scheinen nicht so recht zur umgebenden Landschaft zu gehören.

22. Spring Creek

spring creek falls
Um zu diesem Wasserfall im Dschungel des tropischen Queenslands zu gelangen, musste ich zunächst 2 Stunden durch das Dickicht entlang eines Flusses springen und 4 kleinere Wasserfälle hinauf klettern. 

23. Pinnacles Desert bei der Batavia Coast.

pinnacles Desert
Tausende von Kalksteingebilden ragen mysteriös, in verschiedensten Formen und Größen aus den Sanddünen der Pinnacles Desert empor.

24. Cactus Beach in South Australia

cactus beach
Am abgelegenen Cactus Beach befinden sich drei der berühmtesten Surfspots Australiens.

25. Sydney Harbour

Sydney Harbour
Hier siedelten einst die ersten Europäer in Australien.

26. Valley of Giants

valley of giants
Im Tal der Giganten kann man unter den Kronen der riesigen Karribäume entlang wandern. 

 27. Wilsons Promontory Nationalpark

wilsons promontory nationalpark
Der fantastische Nationalpark südlich von Melbourne bietet Wildleben und wunderschöne Sonnenuntergänge.

28. Shell Beach in der Shark Bay

shark bay shell beach
Ein einzigartiger Strand, der nur aus Muscheln besteht.

29. Melbourne

melbourne skyline
Die Skyline von Melbourne, war das erste was ich in Australien sah.

30. Whitehaven Beach in den Whitsundays

whitehaven beach
Der Strand mit dem weißesten Sand der Welt.

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.